fbpx

Heiraten trotz Corona

Heiraten trotz Corona

Heiraten trotz Corona – die Liebe schafft alles!

 

Heiraten trotz Corona im Schloss Mirabell. Wenn mir jemand das vor einem Jahr erzählt hätte wie es jetzt gerade läuft hätte ich das nie im Leben geglaubt, höchstens denjenigen als Verrückt erklärt. Aber wer hätte das nicht? Gerade jetzt – in dieser sehr schwierigen und nachdenklichen Zeit, besonders als Selbstständiger… Ist es für mich besonders schön zu sehen wie kraftvoll die Liebe ist und sich Menschen entscheiden trotz dieser Krise heiraten. Zwar absolut gar nicht so wie es eigentlich geplant war. 100 Leute wären geladen gewesen, genau deshalb hat mich sich auch das große Standesamt ausgesucht. Der wunderschöne Marmorsaal im Schloss Mirabell ist wohl ideal dafür. Und dann kommt doch alles anders. 

 

„Alles anders aber wunderschön und einzigartig.“ 

 

Seit so vielen Jahren begleite ich als Hochzeitsfotografin Trauungen im Schloss Mirabell – das wohl schönste Standesamt das ich kenne. Nicht ohne Grund entscheiden sich so viele Brautpaare für diesen Ort und kommen von überall her! Und ich kann euch sagen zu „normaler“ Zeit ist hier richtig, richtig viel los! Trauungen finden im 20 Minuten-Takt statt und oft sind mehrere Hochzeitsgesellschaften zugleich beim Standesamt. Da ist es für mich als Hochzeitsfotograf sogar oft schwer wer von den Gästen zu „meiner“ Hochzeit gehört. Nicht, dass ich dann vielleicht Fotos von Gästen mache, die eigentlich zu einer anderen Hochzeitsgesellschaft gehört. Das sind die eigentlichen Probleme – vieles Getummel und Gewuzel, es ist laut. So manches Brautauto fährt im Innenhof mit extra Getöse und lautem Geschrei weg – klar wird ordentlich gefeiert. Das andere Brautpaar befindet sich jedoch gerade im Marmorsaal im romantischsten Moment.

 

Das Schloss für euch alleine! Das hat Promi-Status! 

 So und nun bin ich am Weg zum Standesamt zu Corona-Zeiten: totale Stille, wenig Menschen, keine Touristen, alles ist friedlich und ruhig. Man trifft kaum jemanden. Auch im Mirabellgarten nur wenige Menschen. Keine Touristen aus dem fernen Osten die ein Bild mit dem Brautpaar möchten. Alles ist ruhig. Man fühlt sich fast wie ein Promi – man hat das ganze Schloss für sich alleine. Ganz besinnlich und es geht nur um zwei Menschen die sich lieben und sich das JA-Wort geben. So romantisch, so ruhig, so wunderschön und einzigartig – so muss es sein!

Heiraten im Schloss Mirabell 

https://www.stadt-salzburg.at/internet/politik_verwaltung/buergerservice/heiraten_verpartneru_325285.htm

 

Rund ums Heiraten in Salzburg

https://www.standesamt-salzburg.at/

Habe ich Ihr Intesse geweckt?