fbpx
gleichgeschlechtliche Eheschließung

Gleichgeschlechtliche Eheschließung in Salzburg

Hiermit erkläre ich euch zu Mann & Mann 😉
Kurz vor Weihnachten – genauer gesagt am 21. Dezember 2019 durfte ich ein ganz liebes Pärchen aus Deutschland im Schloss Mirabell begleiten.
Meine erste gleichgeschlechtliche Eheschließung die ich begleiten durfte und ich hoffe, dass noch ganz viele folgen werden! Jede Hochzeit ist besonders, trotz meiner 7 Jahre Berufserfahrung kann ich bestätigen das wirklich jede Hochzeit anders. Jedoch war ich vor diesem 21. Dezember schon etwas nervös muss ich sagen. Ganz ehrlich, ich kenne leider nicht so viele gleichgeschlechtliche Paare und so war ich mir nicht ganz sicher welche Posings ich für die Paarfotos ich genau vorschlage bzg. anweise.

Auch wenn die Trauung noch so klein ist es mir immer ein besonderes Anliegen das Brautpaar vor dem Termin nochmals persönlich kennen zu lernen. Bei einer Tasse Kaffee und einem netten Gespräch. So weiß ich ganz genau was ihr euch Wünscht und was euch wichtig ist. Wir haben uns also bei Ihrem Salzburg-Urlaub im Sommer im Bellini (das nette Kaffee direkt beim Schloss Mirabell)getroffen und uns ganz nett unterhalten. So wusste ich, dass die zwei total nett sind und es bestimmt eine ganz schöne Trauung wird und genau so war es auch. Die zwei haben sich für eine ganz kleine Trauung entschieden: Heiraten zu zweit im Schloss Mirabell. Oh wie ich diese Trauung ganz besonders liebe. Als Fotograf einfach wunderbar und als Mensch finde ich, dass man hier die Liebe ganz besonders spürt.

 Es war mir eine große Freude die beiden bei Ihrer standesamtlichen Trauung in Salzburg zu begleiten und wünsche Ihnen auch weiterhin von Herzen alles Liebe.

 

Schloss Mirabell Infos: 

https://www.stadt-salzburg.at/internet/politik_verwaltung/buergerservice/heiraten_verpartneru_325285.htm 

 

Rund ums Heiraten in Salzburg

https://www.standesamt-salzburg.at/